Live In Ausgabe November 2018


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wir lieben Geschichten über Helden. Geschichten über Mut, Mitgefühl und Idealismus. Geschichten über herausragende Persönlichkeiten, die aus einer individuellen Motivation heraus oder weil die Umstände es verlangten, über sich hinauswachsen und sich für andere einsetzen.

In manchen Geschichten tragen die Helden ein Superheldenkostüm oder eine Uniform und sind von der Vorsehung auserkoren ein vorbestimmtes Schicksal zu erfüllen. Oft haben sie übermenschliche Fähigkeiten oder sind durch Mutation zu Mischwesen geworden. Sie schließen sich zu Gefährten mit demselben Ziel zusammen oder kämpfen als Einzelgänger für ihre Vision von einer besseren Welt. Wie auch immer diese aussieht.

Im alltäglichen Leben begegnen wir ständig Helden ohne es wirklich zur Notiz zu nehmen. Wenn ein Krankenwagen oder die Feuerwehr mit Blaulicht an uns vorbeifährt, ist das selbstverständlich und löst vielleicht sogar eher Genervtheit als Dankbarkeit aus. Gleichzeitig ist jeder, der in Not ist und auf Hilfe angewiesen, sicher mehr als froh wenn die rettenden Helden zur Stelle sind. All die ehrenamtlichen Helfer in gemeinnützigen Vereinen, die freiwilligen Mitarbeiter in den Wärmestuben, beim Foodsharing oder im Tierheim – sind das keine Helden? Die Pflegekräfte in sozialen Einrichtungen, die einen für die Gesellschaft unverzichtbaren und mehr als harten Job machen, um den sie wohl niemand beneidet. Und das bei einer Bezahlung, die schlicht unangemessen gering ist. Ihr seid Helden!

Wie in jedem Monat halten wir auch im November wieder ein paar Schmankerl für euch bereit, die ihr gewinnen könnt. Um an den Gewinnspielen teilnehmen zu können, sollt ihr uns verraten, wer euer persönlicher Held des Alltags ist. Ganz egal ob es ein naher Verwandter, ein hauptberuflicher Held oder jemand ist, der einfach zur richtigen Zeit am richten Ort war und das Richtige getan hat. Und vielleicht trug er ja sogar ein Cape.

Bleibt mutig, clever und heldenhaft,

Euer LIVE IN Team

epaper