Live In Ausgabe Oktober 2019


Liebe Leserinnen, liebe Leser, 

wer etwas für die Welt und die nachfolgenden Generationen tun will, hat es heute bedeutend schwerer als früher – allein wegen der Vielfalt der Möglichkeiten. Unterzeichnet man eine von dutzenden Petitionen und wenn ja, welche? Organisiert man eine Demo für den Frieden? Schließt man sich den Fridays For Future- Demonstranten an? Aber was sagt der Chef dazu? Oder kettet man sich in der Freizeit an Bäume und bekämpft die Braunkohleindustrie? 

Und dabei gäbe es noch so viel mehr zu bekämpfen, viel mehr als früher hat es den Anschein. Oder ist es nur so, dass es schon immer schwelende Krisenherde innerhalb der Gesellschaft gab, nur bekommen wir heute schneller Wind davon? 

Schleichend ausbreitende Fremdenfeindlichkeit durch alle Schichten, Ignoranz gegenüber dem Klimawandel, Politiker die statt zu handeln Zeit schinden – da kann sich durchaus ein Gefühl von Ohnmacht ausbreiten. 

Was gegen Ohnmacht hilft, sind unbequeme Begriffe wie Achtsamkeit, Verantwortungsbewusstsein, Courage. Diese Begriffe klingen nicht gerade nach Wochenendtrip auf Mallorca. Aber dabei ist es immer noch so einfach wie früher, die Welt besser zu machen. Wer in einer erkalteten Gesellschaft nicht erfrieren will, muss die menschliche Wärme nur hinaustragen, das ist alles. Je öfter man hin- statt wegsieht, desto größer wird die Menge der Umstände, die man tatsächlich ändern kann. Nur wer sieht, dass ein Obdachloser friert, schenkt ihm eine Jacke, nur wer sieht, dass die Gesellschaft sich in arm und reich trennt, kann für ein Miteinander einstehen. 

Dazu müsst ihr nicht gleich ein Friedensfest in eurer Straße organisieren. Es ist schon viel erreicht, wenn wir in der Öffentlichkeit für Toleranz und Nächstenliebe einstehen. Den abfälligen Kommentar über Flüchtlinge im Mittelmeer nicht einfach unkommentiert stehen lassen. Wenn wir auf Veranstaltungen Rücksicht walten lassen und einer verrohenden Sprache mit Anstand begegnen. 

Wo immer ihr anfangt, die Welt besser zu machen, 
bleibt aufrichtig, loyal und selbstbewusst

Euer LIVE IN Team
 

epaper